Von Anfang an verbunden

Aus dem Bauch auf den Bauch...
Alles ist neu und die vielen Eindrücke so überwältigend. Wo könnte es schöner sein, als ganz nah bei Mama oder Papa?
Doch wie trägst du dein Baby richtig und welche Trage passt am besten zu euch?

Warum Tragen?

Menschenbabys sind Traglinge. Tragen gehört daher zu den Grundbedürfnissen eines jeden Babys. Wenn sich dein Baby nicht ablegen lässt und die Nähe zu Mama oder Papa lautstark einfordert, ist das also ganz normal!

Die Nähe zu dir, die Enge und Begrenzung durch Trage oder Tuch erinnern dein Baby an die Zeit im Mutterleib und geben ihm das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.

Beim Tragen werden alle Sinne angesprochen was die motorische, körperliche und emotionale Entwicklung deines Babys positiv beeinflusst.

Zudem hast du beim Tragen beide Hände frei und kannst dich so leichter um Geschwisterkinder kümmern, den Abwasch erledigen oder ganz entspannt durch den Wald spazieren.

Mein Baby möchte sich nicht tragen lassen!

Dann lass uns gemeinsam herausfinden, woran das liegen könnte! Oft sind es nur Kleinigkeiten die schnell verändert werden können, damit sich dein Baby in Tuch oder Trage so richtig wohlfühlt.

Wie läuft eine Beratung ab?

Dein Baby fühlt sich in seiner gewohnten Umgebung am wohlsten. Daher komme ich mit meinem Sortiment zu euch nach Hause und wir finden gemeinsam heraus welche Trage am besten zu euch passt.
Gerne zeige ich dir auch verschiedene Tuch Bindeweisen oder stelle eine bereits vorhandene Trage gemeinsam mit dir richtig ein.

Sortiment

Tragen

- Limas Flex
- Mamo
- Marsupi
- Manduca, Twist
- Cybex Yema
- Girasol
- Mini Monkey

Tücher

- Hoppediz (gewebt)
- Ring Sling (gewebt)
- elastisches Tuch

Preise

- Eine Stunde 60 Euro
- danach 5 Euro für jede weitere
   halbe Stunde
- ab 10 km 0,25 Cent pro
   gefahrenem Kilometer